Im Dialog für Nachhaltigkeit

Von Abfall bis Zukunft:
EEW Energy from Waste

Unverzichtbar und verantwortungsvoll

Wir sind ein in Europa führenden Unternehmen auf dem Gebiet der thermischen Abfall- und Klärschlammverwertung. Schon heute leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz und sind damit ein unabdingbarer Teil der Kreislaufwirtschaft. An den derzeit 17 Standorten der Unternehmensgruppe können wir rund 5 Millionen Tonnen Abfälle pro Jahr energetisch verwerten. Mehr als 1.400 Mitarbeitende tragen Verantwortung dafür, die Energie des Abfalls zu nutzen, das Abfallvolumen zu reduzieren, die vom Abfall ausgehenden Gefahren sicher und schadlos zu beseitigen sowie Altmetalle und Verbundstoffe zu recyceln. Außerdem nutzen wir die im Abfall enthaltene Energie effizient und gewinnen daraus Prozessdampf für Industrieanlagen, Fernwärme für Wohngebiete und umweltfreundlich erzeugten Strom. Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie haben wir uns zum Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral und bis 2040 klimapositiv zu wirtschaften. Eine wesentliche Maßnahme wird neben der CO2-Reduzierung die CO2-Abscheidung in unseren Anlagen sein. Das abgeschiedene CO2 soll dabei teilweise unterirdisch gelagert oder als wertvoller Rohstoff für chemische Produkte in einer klimaneutralen Wirtschaft der Zukunft genutzt werden.

Ein Blick in unser Unternehmen

EEW in Zahlen

0

Anlagen zur thermischen Verwertung von Restabfällen betreibt EEW.

0

Tonnen jährliche thermische Verwertungskapazität für Restabfälle

0

Anlagen zur thermischen Klärschlammverwertung in Betrieb bzw. im Bau

0

Megawattstunden jährlich erzeugter Prozessdampf

0

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

0

Megawattstunden ressourcenschonend erzeugte Fernwärme jährlich

0

Nachhaltigkeitsziele in 5 Handlungsfeldern

0

Megawattstunden klimafreundlich erzeugter Strom

Wir von EEW Energy from Waste

Regelkonform, integer und verantwortungsbewusst

Die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards sowie internen und gesetzlichen Vorgaben hat bei allen unseren Aktivitäten oberste Priorität. Diesen Anspruch haben wir an uns und an unsere Lieferanten und Geschäftspartner.

Hinweise auf mögliche menschenrechtliche, umweltbezogene oder Compliance-Verstöße oder Fehlverhalten im Hinblick auf unsere Sorgfaltspflichten helfen uns dabei, Risiken bei unseren eigenen Aktivitäten und in der Lieferkette frühzeitig zu erkennen und gezielte Maßnahmen einzuleiten. Unser Hinweisgebersystem bietet verschiedene Möglichkeiten, Meldungen an uns abzugeben.

Zum EEW-Hinweisgebersystem

Im Dialog für Nachhaltigkeit